DOS

DOS PanelPC

Das Kernstück dieses Industrie-PC ist die Technik der seit Jahren erfolgreich am Markt eingeführten 386EX-Card. Viele Anwender benötigen neben den seriellen Schnittstellen der 386EX-Card weitere Features, wie z. B. Controller für Floppy, IDE, LCD oder Tastatur. Anstelle mehrerer einzelner Peripherie-Karten im PIF-Format, wurden diese Schnittstellen in einer einzigen Baugruppe integriert. 

 

mehr

Der Panel-PC ist als Fertiggerät im Gehäuse erhältlich oder als Einbau-Einheit vorhanden.

 

Es kann sowohl eine MF2-Tastatur wie auch Matrixtastatur angeschlossen werden. Der Flash-Speicher ist bis zu 8MB groß. Wird weitere Peripherie benötigt, können über den PIF-Steckplatz Erweiterungskarten aus dem PIF-Karten-System angeschlossen werden. Durch den großen Betriebsspanunngs-Bereich lassen sich sehr oft bereits vorhandene Spannungsversorgungen, z. B. in Maschinen oder Schaltschränken, mitverwenden.

 

Der 386EX-Panel-PC eignet sich besonders für den Einsatz als kleinformatige Bedieneinheit. Die Abmessungen 175 x 109 mm des 386EX-Panel-PC entsprechen dem LC-Display. Das transflektive LCD ermöglicht durch seine Hintergrundbeleuchtung die Lesbarkeit auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen.

 

Wird der 386EX-Panel-PC hinter ein solches Display geschraubt, erhält man einen kompletten Rechner, der leicht in ein Gehäuse integriert werden kann.

 

Beim ebenfalls verfügbaren Komplett-Gerät im Gehäuse, das auch optional mit einem Touch-Panel ausgestattet werden kann, sind alle wichtigen PC-Schnittstellen, wie die vier COM-Ports, die alle einen eigenen Interrupt verwenden können, die bidirektionalen LPT-Schnittstelle sowie der PS2-Tastaturanschluß über Standard-Anschlüsse verfügbar.

 

Eine seiner Stärken ist die flexible Verwendbarkeit. So ist eine Maschinensteuerung unter gleichzeitiger Einbindung in Ihren Rechnerverbund möglich.

 

Durch seine Kompaktheit lässt der Panel-PC eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten zu, so Bsp. in der Medizintechnik, in der Produktion als Bedienterminal oder in der Wägetechnik.

 

Dies ist natürlich nur ein kleiner Überblick über die Einsatzgebiete des Panel-PC. Für spezielle Anwendungen und Modifikationen steht selbstverständlich das Entwicklungsteam von taskit zur Verfügung.

 

01 Panel-PC (im Gehäuse)

dos panelPC in housing

Art.-Nr.: 128092

5,7" LCD, Matrixtastatur, 4 MB Flash, 1 MB SRAM, FreeDOS, Netzteil, Nullmodemkabel, Handbuch, Software
675,00 netto (zzgl. 19% Mwst. i und Versand)

» Verkauf in der EU (einschl. D) nur an gewerbliche oder institutionelle Abnehmer! «

02 Panel-PC (ohne Gehäuse)

dos panelPC without housing

Art.-Nr.: 128090

5,7" LCD, 4 MB Flash, 1 MB SRAM, FreeDOS, Netzteil, Flachbandkabel 10pol. (COM1), Handbuch, Software
522,00 netto (zzgl. 19% Mwst. i und Versand)

» Verkauf in der EU (einschl. D) nur an gewerbliche oder institutionelle Abnehmer! «

03 Option Panel-PC (Touch-Panel)

option touch screen

Art.-Nr.: 902159

Touch-Panel inkl. Controller und Einbau
93,00 netto (zzgl. 19% Mwst. i und Versand)

» Verkauf in der EU (einschl. D) nur an gewerbliche oder institutionelle Abnehmer! «

04 Option Panel-PC (Aluminium Griff)

Art.-Nr.: 110036

Aluminium-Griff mit Aufstellbügel
25,00 netto (zzgl. 19% Mwst. i und Versand)

» Verkauf in der EU (einschl. D) nur an gewerbliche oder institutionelle Abnehmer! «

05 Option Panel-PC (Wandhalterung)

Art.-Nr.: 108085

Wandhalterung, inkl. Einbau
12,00 netto (zzgl. 19% Mwst. i und Versand)

» Verkauf in der EU (einschl. D) nur an gewerbliche oder institutionelle Abnehmer! «