CON

RS232-ADC

Mit Hilfe des RS232-ADC16/24 Moduls stehen Sensoren und externe Elektronik einer computergesteuerten Weiterverarbeitung und Steuerung einfach zur Verfügung. Zu diesem Zweck bietet das AD-Wandler Modul acht analoge Eingänge sowie acht digitale IOs in einem handlichen Gehäuse.

 

mehr

Anschluss und Kommunikation finden über eine herkömmliche RS232-Schnittstelle statt, so dass zusätzliche Treiber nicht benötigt werden. MODBUS-ähnliche Befehle im ASCII-Format ermöglichen bereits mit einem einfachen Terminalprogramm einen Zugriff auf die angeschlossene Peripherie; eine Bibliothek in C macht die Integration in Anwendungsprogrammen leichter.

 

Ein mögliches Anwendungsgebiet wäre ein Flüssigkeitsverteilsystem. Ventile können mit Hilfe des RS232-ADC druckabhängig von einem PC aus gesteuert werden. Der Druck wird dabei über einen Analogeingang gemessen, das Ventil bei Bedarf mit Hilfe eines digitalen Ausgangs gesteuert. Zusätzlich kann die Funktionsfähigkeit des Ventils mittels eines digitalen Eingangs überprüft werden. Die PC-Seite benötigt hierfür nur eine RS232-Schnittstelle, die gleichzeitig als Stromversorgung genutzt werden kann. Die geregelte 3.3V-Spannung des Moduls kann außerdem von der Sensorik mit genutzt werden.

 

Weitere Informationen finden Sie im Handbuch.

 

52 RS232-ADC16 im erw. Temperaturbereich

RS232 adc

Art.-Nr.: 542869

AD-Wandler-Modul mit RS232 Stecker im Gehäuse, 16 BIT DSUB9-DSUB25, -40..85°C, Baudrate 115200 (konfigurierbar), digitale I/O
59,50 netto (zzgl. 19% Mwst. i und Versand)

» Verkauf in der EU (einschl. D) nur an gewerbliche oder institutionelle Abnehmer! «

51 RS232-ADC24 im erw. Temperaturbereich

RS232 adc

Art.-Nr.: 542880

AD-Wandler-Modul mit RS232 Stecker im Gehäuse, 24 BIT DSUB9-DSUB25, -40..85°C, Baudrate 115200 (konfigurierbar), digtale I/O
99,50 netto (zzgl. 19% Mwst. i und Versand)

» Verkauf in der EU (einschl. D) nur an gewerbliche oder institutionelle Abnehmer! «