Aufgabe

Obwohl technisch geeignete Roboter zur Schwarmforschung auf dem Markt erhältlich waren, stellten die vorhandenen Lösungen die Wissenschaftler der TU Berlin nicht zufrieden. Die Ressourcen hinsichtlich Speicherkapazitäten und Rechenleistung der verbauten Mikrocontroller ließen nur einfache Versuchsanordnungen zu. Außerdem bestanden Ideen und Anforderungen an die Sensortechnik, die in den bestehenden Implementationen nicht umgesetzt waren.

Projektablauf

Der Lehrstuhl für Betriebssysteme und Kommunikation stand bereits durch vorangegangene Projekte mit taskit in Kontakt. Was lag da näher, als die Herausforderungen in Bezug auf die Roboter zur Schwarmforschung in einem informellen Entwickler gespräch zu erörtern. Nach einem kurzen Überblick über die Kosten einer solchen Platine stellte sich heraus, dass der „Wunschroboter“ zu geringen Initialkosten und zum Preis eines gängigen Gerätes realisiert werden konnte.

Lösung

Basierend auf den Wünschen der TU Berlin wurde die bewegliche Roboterplatine mit umfangreicher Sensorik wie Ultraschall, Helligkeit und Temperatur entwickelt.
Die Motorsteuerung sowie die Abfrage der Sensordaten übernimmt ein direkt auf der Roboterplatine verbauter Mikrocontroller. Zusätzlich kann ein Embedded-ARM-Rechner mit Linux-Betriebssystem aus dem eigenen Haus aufgesteckt werden, der für Kommunikation und komplexe Steuerungs- und Auswertungsaufgaben genutzt wird. In einem Feldversuch konnte so zum Beispiel auch eine Kamera zum Einsatz kommen.

Schwarmroboter für die TU

 

tl_files/cust/img/proj/taskit-proj-robot-board.png

 

Branche: Universität/Forschung

Kunde: TU Berlin

Projekt: Roboter zur Schwarmforschung

Leistungen

Hardwareentwicklung

  • Sensorplatine
  • Motorsteuerung
  • Fahrgestell

Software

  • Mikrocontroller zur Steuerung für den Motor
  • Interpretation der Sensordaten
  • Kommunikationsprotokoll

"Die TU Berlin erhielt für ihre Forschung eine maßgeschneiderte Roboterplattform zum Preis eines handelsüblichen Standardgerätes."

JA, auch wir haben Ideen für den Einsatz eines Roboters!








Folgende Datei-Formate sind hochladbar: jpg, jpeg, gif, png, pdf, doc, xls

Was ist die Summe aus 7 und 1?